1870 - 1890 1883

postheadericon 1883

Der Kanzler war nicht sozial, aber mit seiner Sozialpolitik hat er so gehandelt: 1883 wird er die Krankenversicherung, 1884 die Unfallversicherung, 1889 die Invalidenversicherung einführen. Damit hat er den deutschen Sozialstaat begründet. Das war beispiellos. Noch heute ist unser “soziales Netz” das dichteste der Welt. Seine Beweggründe waren allerdings keineswegs  menschenfreundlich. “Bismarck verstand diese Politik” vielmehr “als einen Teil seines Kampfes gegen die Sozialdemokratie.“ „Mein Gedanke war, die arbeitenden Klassen zu gewinnen, oder soll ich sagen zu bestechen, den Staat als soziale Einrichtung anzusehen, die ihretwegen besteht und für ihr Wohl sorgen möchte.“ Die Bestechung ist ihm nicht gelungen. Einen wirksamen Arbeitsschutz, den Wilhelm II. Ende 1889 eingeführt haben wollte, versuchte er zu sabotieren. Deshalb wurde er entlassen. Die positive Sozialpolitik begann eigentlich erst danach: 1891 wurde der 11-Stundentag eingeführt und die Gewerbeinspektion ausgebaut. Und erst zwischen 1890 und 1900 erkämpften sich die Gewerkschaften beachtliche Lohnverbesserungen.

zurück weiter