1892 - 1918 1892

postheadericon 1892

Der Kaiser hatte nach Bismarcks Entlassung an alle Welt telegrafiert: “Das Amt des wachhabenden Offiziers auf dem Staatsschiff ist mir zugefallen. Der Kurs bleibt der alte, und nun Volldampf voraus!” Russland spürte zuerst, dass der Kurs nicht mehr der alte war. Da das Zarenreich für seine Expansion auf dem Balkan einen stützenden Partner wollte, Deutschland aber bündnisunwillig war, suchte es Kontakt mit Frankreich. An der Seine war man hocherfreut, dass man durch den deutschen Kurswechsel aus der Isolierung herauskam. Schon hatten die Franzosen den Russen große Anleihen gegeben. Umgekehrt hatten die Russen große Waffenlieferungen bei ihnen geordert. Im August 1892 war dann die Militärkonvention perfekt. Dem deutschen Botschafter sagte es Außenminister Giers unmissverständlich: “Der Fürst Bismarck hat uns in die Arme Frankreichs getrieben.”

zurück weiter